Fachschaft Fußball

In diesem Bereich der Website lesen Sie aktuelle Informationen über die Fachschaft Fußball des VfB 08 Lünen. Wir heißen Sie herzlich Willkommen!

Aktuelles

F – Junioren holen Titel, B – Junioren guter Vize

 

Jubelnde VfBer nach der Siegerehrung

Jubelnde VfBer nach der Siegerehrung

Die F – Junioren des VfB gewannen mit einer souveränen Vorstellung die diesjährige Hallenstadtmeisterschaft. Das vom Ergebnis her knappe 1:0 spiegelt nicht die Überlegenheit im gesamten Spiel wieder. Über ein drei oder vier zu Null hätten sich die Brambaueraner nicht beschweren können. Das goldene Tor erzielte Allessandro Rennau.

 

 

 

Hallenvizemeister VfB 08 Lünen

Hallenvizemeister VfB 08 Lünen

 

In der Neuauflage des letztjährigen Finals bei den B – Junioren zog der VfB gegen den LSV leider wiederum den Kürzeren. Nach der deutlichen Niederlage vor einem Jahr verlor der VfB diesmal äußerst knapp mit 1 : 2. Torschütze für den VfB war Alexander Fietzek.

HSM: Minis Stadtmeister

Richtig Jubeln üben wir dann auch noch.

Richtig Jubeln üben wir dann auch noch.

Super Samstag bei den Hallenstadtmeisterschaften. Überlegen wurden die Mini – Kicker des VfB 08 Stadtmeister 2015/2016. Verlustpunktfrei mit nur einem Gegentor setzte sich das Team um ihre Trainer Sebastian Verwiebe und Damian Kerner souverän durch. Der Weg zum Titel:

 

 

 

VfB 08 – BW Alstedde  4 : 0

VfB 08 – BV Brambauer  1 : 0

VfB 08 – SV Preußen  2 : 0

VfB 08 – Westf. Wethmar  2 : 1

 

Jahreshauptversammlung und Neuwahlen bei den Alten Herren

Am Freitag, den 09.10.2015 fand im Clubhaus die Jahreshauptversammlung statt. Wie vorher bekannt stellten sich Horst Drews (1. Vorsitzender) und Andre Walbaum (2. Vorsitzender) aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Nach den Berichten des Vorstandes ergaben die Neuwahlen folgendes Ergebnis.

1. Vorsitzender

  • Friedhelm Hoffmann

Stellvertreter bzw.  Geschäftsführer

  •  Walter Ciecierski

Kassierer

  • Holger Stobbe
  • Sven Klöting

Sportliche Leitung

  • Torsten Broda

Zum Ende der Versammlung bedankten sich die alten Herren bei Horst Drews für 20 jährige Vorstandsarbeit mit einem kleinen Präsent und ernannten ihn zum „Ehrenvorsitzenden“ der alten Herren.

Außerdem bedanken sich die alten Herren bei der Clubhaus Crew um Steffi Schlein für die tolle Bewirtung an diesem Abend.

TB

Neujahrsempfang der Fußballjunioren

Der Jugendvorstand mit seinen Gästen

Der Jugendvorstand mit seinen Gästen

Am vergangenen Samstag luden die Fußballjunioren zum Neujahrsempfang ins Clubhaus an der Dammwiese.

Jugendleiter Achim Kissing begrüßte über 50 Gäste, darunter Präsident Jürgen Gefromm, seinen Stellvertreter Willi K. Müller, Fachschaftsleiter Udo Wiemer sowie den Chef der Alten Herren Horst Drews und gab einen kurzen Überblick zur Abteilung.
Momentan spielen 180 Kinder und Jugendliche beim VfB 08 und alle Altersklassen sind gemeldet.
Bei den letzten Hallenstadtmeisterschaften gewann der VfB drei Titel und war damit erfolgreichster Verein.
Erster fester Termin in 2014 ist die traditionelle Fahrradtour am 01. Mai.
Eine gut bestückte Tombola sorgte für Kurzweil und das Büffet rundeten den Tag ab.

Süder Jungs stellen sich vor: Peter Schmidt

Peter "Schmatzi" Schmidt - machen Sie eine typische Bewegung!

Peter „Schmatzi“ Schmidt – machen Sie eine typische Bewegung!

In unserer beliebten Rubrik „Süder Jungs stellen sich vor“ stellt sich heute Peter Schmidt den Fragen unseres Webmasters

  • Peter Schmidt, geb. 26.03.1958
  • verheiratet seit 1982 mit Martina, eine Tochter Nadine
  • gelernter Stahlbauschlosser / Schweißer, seit 1972 bei der RAG, davon über 25 Jahre auf Montage
  • Beitrag – und Spenden zahlendes Mitglied der Fußballabteilung , aktiver Spieler der Alten Herren

Hallo Schmatzi, seit wann bist Du eigentlich im Verein?

Laut Mitglieds-Ausweis seit 1970, seit über 40 Jahren! In meinem Spielerpass steht allerding seit 1979 …

Für welchen Verein schlägt Dein Fußballer Herz?

Natürlich für Borussia Dortmund

Wer waren die Helden Deiner Jugend?

  • Lothar „Gib` mich die Kirsche“ Emmerich,
  • Siggi Held (1966 schoss Held als Erster überhaupt auf die Torwand des ZDF-Sportstudios)
  • Gerd Müller

Wer war der beste Spieler mit dem Du zusammen gespielt hast?

Erwin Schimanski, der letzte Woche 65 Jahre alt geworden ist und Detlev Behrens

Wer war der beste Fußballer aller Zeiten?

Franz Beckenbauer, der ist ja praktisch a`Weltstar und Luis Figo

Wo landet die erste Mannschaft in dieser Saison?

Ích denke die Mannschaft hat sich jetzt gefunden und landet unter den Top 5

Deine Lieblingsgeschichte rund um den VfB?

In den Anfängen des Gefromm- Hallenturniers wurde zweimal der ASC Schöppingen eingeladen.Der Trainer war damals ein Mann mit Namen: Bernhard Dietz, langjähriger Bundesligaspieler des MSV Duisburg und Nationalspieler. Ein Idol.

Unsere 1.Mannschaft bei der ich damals im Tor stand musste im Gruppenspiel gegen ASC spielen.Vor dem Spiel machen sich die ASC Truppe, in Topbesetzung mit z.B. Alfred Nijhuis – späterbei Schalke und Dortmund aktiv – und wir im Kabinengang warm. Bernhard Dietz war auch dabei. Und so kam ich auch mit Berhard Dietz ins Gespräch – und zwar per Du !!! Was mich bei einem ehemaligen Nationalspieler doch sehr erstaunte und überraschte. Er war total nett. Wir haben das Spiel zwar verloren und das Turnier war für uns beendet, aber später begegnete mir Dietz im oberen Tribünengang wieder. Genau dort, wo vor Erfurcht erstarrende Alt-VfBler standen und Herrn Dietz beobachteten- Kalli Bark, AlfredKönig, Klaus Broda usw. und hörten wie ich sagte „Hallo Bernhard, alles klar soweit?“…  und Berhard Dietz lachte und antwortete mir „Hallo, Peter“ ….

Das Gesicht vom Kalli Bark werde ich nie mehr vergessen und die böse Ansprache auch nicht. Was mir einfallen würde einen Bernhard Dietz einfach zu Dutzen. Ich junger Bengel!!! …

Was machst Du heute?

Arbeiten, Familie, Urlaub, Fußball, Squash, Joggen, ….. Das Übliche halt. Wenn das Wetter mitspielt mein Cabrio putzen und im Sommer mit offenem Dach fahren! Herrlich!

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8

Zum Seitenanfang