Wieder Sieg für VfB!!!

Nach dem letzten Sieg gegen Preußen folgt nun die Fortsetzung: Am vergangenen Freitag schlug unsere Mannschaft in Ascheberg auf und konnte einen eindeutigen Sieg für sich verbuchen. Das Ergebnis: 9:1 Punkte und 27:6 Sätze für uns!

Nach reiflicher Überlegung, wie wir die Doppel am besten aufstellen, starteten wir schließlich mit den Doppelpartien und staunten nicht schlecht. Alle drei Doppel gingen zu unseren Gunsten aus. Vor allem D. Eichfeld, der sein erstes Meisterschaftsspiel bestritt, spielte gut mit und gewann mit T. Eichfeld das Doppel nach fünf Sätzen. Die Doppel Becker/Jezek und Falke/Messing konnten ihre Spiele recht klar mit 3:0 jeweils einem für sich entscheiden.

Mit dieser 3:0 – Führung ging es mit den Einzelspielen weiter. Dabei ließen wir nichts anbrennen und konnten bis auf ein Spiel alle anderen ebenfalls klar gewinnen. Somit Stand nach ca. 1,5 Stunden Spielzeit der zweite Sieg im dritten Sasionspiel fest!

Am 27.9.14 spielen wir um 17:30 zu Hause gegen den TTC Lünen-Wethmar. Kommt in Scharen um uns zu Unterstützen. 😉

 

 

Schreibe einen Kommentar

Zum Seitenanfang