VfB verteidigt 3. Tabellenplatz

Am vergangenen Samstag (27.9.14) kam für uns die nächste Herausforderung: Das Spiel gegen Lünen-Wethmar. Gespielt wurde bei uns in der Paul-Gerhardt-Schule, in der sich auch einige Fans versammelten, um zu unterstützen.

Nach den Doppeln, bei denen die Spieler Becker/Jezek und Messing/Potthoff die Nase vorn hatten und das Doppel Kusio/Eichfeld mit etwas Pech unterlag, ging der VfB mit einem 2:1 in Führung.

In den Einzeln folgte eine Siegesserie durch die Spieler Becker, Eichfeld und Jezek. Danach holte unser Gegner etwa auf, wobei Messing und Potthoff unterlagen. Dennoch fingen wir uns wieder und konnten mit vier weiteren Siegen durch Kusio, Becker, Eichfeld und Jezek das Spiel für uns entscheiden. Somit endete das Spiel insgesamt mit 9:3 Punkten und in der Unterbewertung mit 29:15 Sätzen zu unseren Gunsten. Es hätte aber durchaus knapper werden können, da sich Wethmar trotzdem gut geschlagen hat.

Im Anschluss an das Spiel ließen wir den Abend gemeinsam in gemütlicher Runde ausklingen (wie es bei uns so üblich ist 😉 ).

Das nächste Spiel ist am Donnerstag (2.10.14) auswärts gegen den TTF Lünen. Fans des VfB sind immer gerne gesehen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Zum Seitenanfang