VfB setzt Siegesserie fort

Vergangenen Donnerstag spielten wir „auswärts“ gegen den TTF Lünen. Für den verletzten Payman Amanat sprang diesmal Marcel Kusio ein. Anfangs befürchteten wir, dass es gegen den TTF ein knappes Spiel werden könnte. Allerdings traten sie nur mit fünf Leuten an, was uns zwei Punkte einbrachte. Das Doppel drei fiel also aus und somit spielten die Doppel Becker/Jezek und Eichfeld/Kusio. Doppel zwei mit Eichfeld/Kusio war sehr erfolgreich und gewann 3:0. Becker/Jezek hatten weniger Glück und verloren ihr Spiel mit einem 3:1. somit stand es 2:1 für unsere Mannschaft.

Im Einzel konnten alle Spieler, mal mehr und mal weniger knapp, gewinnen. Der Mannschaftsführer Sebastian Messing hatte quasi „spielfrei“, da der sechste Spieler der Gegner fehlte. Somit ging die Begegnung mit einem 9:1 und 28:8 Sätzen zu unseren Gunsten aus! Das ist der vierte Sieg in Folge! Aktuell stehen wir in der Tabelle an Platz 2.

Das nächste Spiel ist erst am 25.10.14 gegen den DJK Westfalia Senden V in unserer Halle um 17:30. An unsere Fans: Haltet euch den Termin schon mal frei 🙂

Schreibe einen Kommentar

Zum Seitenanfang