4. Mannschaft feiert ersten Saisonsieg!!! 2. Mannschaft in Stockum erfolgreich

Als uns die Nachricht während des Freitagtrainings erreichte das unsere 4. Mannschaft ihren ersten Saisonsieg eingetütet hatte brandete ein Jubelsturm durch die Halle und die Örtlichkeit der Feierlichkeit stand auch schnell fest. Aber eins nach dem anderen….In der Besetzung Messing, Schneider, Herbst und Bilzer ging man nach den Doppeln mit 2:0 in Führung. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber Neuzugang Bilzer machte im letzten Spiel des Abends den Sack zu. Somit gewann jeder ein Einzel und der Drops war gelutscht und man fuhr mit einem 6:4 nachhause. GLÜCKWUNSCH, ihr habt es euch verdient! Bei „Haui“ Im Kronenstübchen wurde noch bis in die frühen Morgenstunden gefachsimpelt. Am kommenden Freitag um 19:30 Uhr geht es auf eigenem Parkett weiter gegen den TTC Lünen-Wethmar. Unsere Zwote Mannschaft fuhr am Sonntag Morgen nach Stockum III und kann sich bei Philip Juretzky bedanken der inkl. Doppel 3:0 gewann und uns somit den 6:4 Sieg sicherte. Es war insgesamt kein guter Auftritt unserer Mannschaft, die keinen guten Tag erwischte! Aber die 3:1 Punkte nehmen wir natürlich trotzdem gerne mit. Am kommenden Sonntag um 11:00 Uhr will man es beim Heimspiel gegen TTF Lünen III wieder besser machen.
Unsere erste und Dritte hatte spielfrei. Am Freitag schlägt unsere Erste in unserem Tempel um 19:30 Uhr gegen den SC BW Ottmarsbocholt II auf. Die Dritte hat noch einmal spielfrei.

Schreibe einen Kommentar

Zum Seitenanfang