Dritte gewinnt Top-Spiel – Erste, Zweite und Vierte mit Niederlagen

 

Unsere Dritte Mannschaft fuhr im Nachholspiel gegen den Tabellennachbarn aus Beckum einen 6:4 Sieg ein und festigt nun Rang zwei in der Tabelle. Ein bärenstarker Auftritt unserer Jungs! Ataman, Potthoff, Amanat M. und Gössing zeigten bereits in hochklassigen Doppeln ihr können, sodass man mit einem 1:1 in die Einzel gingen. Hier stand es nach den ersten beiden Einzeln 2:2 – Ataman konnte sich im Einzel durchsetzen – ehe unsere Jugend zwei blitzsaubere Auftritte hinlegte und uns mit 4:2 in Front brachte, Gössing und Amanat M. bekämpften ihre Gegner jeweils in 3:2 Sätzen, bockstark! Im oberen Paar lief es bei Ataman und Potthoff nicht ganz wie gewünscht so das Beckum wieder auf 4:4 rankam. Nun lag alles bei Amanat M. und Gössing den Sieg einzufahren. Die beiden gaben sich keine Blöße zeigten sich nervenstark und besiegten in teils hochklassigen Ballwechseln ihre Gegner und tüteten den 6:4 Gesamtsieg ein, eine großartige Leistung der Mannschaft! In der Tabelle steht man jetzt auf einen sehr guten zweiten Platz der ja eventuell für die Relegation zur 2 KK. berechtigt, aber das ist noch Zukunftsmusik am Freitag gastiert man erst einmal zum Abschluss der Hinrunde beim TTC BW Datteln V und muss seine Pflichtaufgabe lösen. Keinen Sieg gab es für unsere erste Mannschaft die, wie unsere Zwote und Vierte eine 3:7 Niederlage hinnehmen musste.
Die nächsten Partien sind dann folgende,
1. Mannschaft am 16.11. um 19:30 Uhr zuhause gegen TTC Bergkamen Rünthe VI – 2. Mannschaft am 17.11. um 17:30 Uhr zuhause gegen den Ahlener SG III (evtl. kurzfristige Änderung des Spielbeginns) – 3. Mannschaft am 16.11. um 19:30 Uhr in TTC BW Datteln – 4. Mannschaft am 16.11. um 19:30 Uhr zuhause gegen SV Eintracht Dollberg III

Schreibe einen Kommentar

Zum Seitenanfang