Fachschaft Tischtennis

In diesem Bereich der Website lesen Sie aktuelle Informationen über die Fachschaft Tischtennis des VfB 08 Lünen. Wir heißen Sie herzlich Willkommen!

Aktuelles

VfB-Jugend hat ihr erstes Heimspiel

Am Samstag steigt um 15.00 Uhr der erste Auftritt unserer neuen Jugendmannschaft in der heimischen Paul-Gerhard Sporthalle. Nach der knappen Niederlage in Senden möchte unser Nachwuchs gegen TuS 09 Erkenschwick punkten. Voraussichtlich werden  die Spieler Dominik Makowski, Denis Matussek, Jonas Müller und Timo Eichfeld an der Platte stehen.

Die zweite Herrenmannschaft hat am Samstag um 17.30 Uhr TTC BW Datteln V zu Gast und dürfte kaum in Schwierigkeiten kommen. Datteln tritt allerdings mit einem starken oberen Paarkreuz an und wird es den VfBern schwer machen, erneut einen „zu Null-Sieg“ zu landen.

VfB IV reist am Freitagabend in den Lüner Norden und wird bei TTC Lünen-Wethmar IV antreten. Nach dem Kantersieg gegen Senden VI muss natürlich die Euphoriebremse getreten werden, denn der Gastgeber ist immer für eine Überraschung gut.

Die „Dritte“ ist spielfrei und darf sich von der Pleite gegen die „Zweite“ erholen.

 

Erste Mannschaft setzt sich klar durch

Wegen der Hochzeitsfeierlichkeiten von Lukas Toczkowski vorgezogen wurde das Spiel gegen TTC Horneburg II. Durch einen deutlichen 9:2 Erfolg am gestrigen Abend ist die Mannschaft nun in der Erfolgsspur.

Hier geht es zum Spielbericht

Sieg im Lokalderby

Knapp aber verdient setzte sich am Samstag unsere 1. Mannschaft beim Lokalrivalen TTF Lünen durch. Beim 9:7 glänzten Thomas Eickhof, Thomas-Philipp Eickhof sowie Dominik Rautert mit je zwei Einzelsiegen. Je einen Erfolg steuerten Olaf Brinkmann, das Doppel T.P. Eickhof/Lukas Toczkowski und das Abschlußdoppel Andrea und Thomas Eickhof bei.

VfB III hatte VfB II zu Gast und überließ den Mannen um Spielführer Tobias Schnalke mit 0:9 ganz eindeutig den Sieg.

Einen Sahnetag erlebte die „Vierte“ bei ihrem 9:0 Erfolg in heimischer Halle gegen die Mannschaft von DJK Westfalia Senden VI.

Die Jugendmannschaft des VfB präsentierte sich in ihrem ersten Meisterschaftsspiel in guter Form und überließ dem Gastgeber DJK Westfalia Senden mit 3:7 nur knapp den Sieg.

Hier geht es zu den Spielberichten

Weitere Verstärkung

Die Fachschaft Tischtennis des DJK SuS Brambauer hat sich vom Spielbetrieb zurückgezogen. Dadurch ist es während der laufenden Saison möglich, dass sich ein Spieler unserem Verein angeschlossen hat. Wir begrüßen ganz herzlich Achim Prellwitz. Achim hat noch vor drei Jahren mit unserer neuen Nr. 1 Thomas Eickhof zusammen in Brambauer in der Landesliga aufgeschlagen.

VfB-Erste verliert zum Saisonauftakt

Gegen eine hochmotivierte Mannschaft vom TTV Preußen VI gab es im ersten Spiel  trotz zahlreicher Unterstützung aus dem Clubhaus mit 4:9 eine Niederlage.

Besser machten es die Mannschaften VfB II und III, die gegen TuS Ascheberg IV bzw. TTV Preußen XI beim 9:0 bzw. 9:1 leichtes Spiel hatten und die Tabellenspitze eroberten. Die „Vierte“ verlor am Donnerstag in Senden V mit 4:9.   

 

Seiten: Zurück 1 2 3 ... 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 Vor

Zum Seitenanfang