Archiv für die Kategorie »Aktuelles zum Coronavirus«

Aktuelles zum Coronavirus

29.10.2020

Erst kürzlich haben wir uns dazu entschieden, dass Training für die Kinder ausfallen zu lassen. Nun müssen wir euch sagen, dass der gesamte Verein aufgrund der neuen Corona-Regeln in den Lockdown gehen muss. Das Training fällt demnach für alle Gruppen bis auf Weiteres aus.

Wann und in welcher Art und Weise das Training wieder stattfinden kann, ist noch unklar. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir euch wie bisher informieren.

Die ab kommender Woche geltenden Regeln wirken sich darüber hinaus leider auch auf die diesjährige Jubilarfeier aus, die aufgrund der Schließung der Gastronomie abgesagt werden muss.

Wir bitten um euer Verständnis. Bis dahin, bleibt gesund!

 

23.10.2020

Aufgrund der drastisch ansteigenden Corona-Neuinfektionen haben wir eine Entscheidung zum weiteren Trainingsbetrieb nach den Herbstferien getroffen. Da die aktuellen Hygieneregeln und insbesondere der Mindestabstand von 1,5 m die Voraussetzung für den weiteren Betrieb sind, können vorerst nur die Seniorengruppen stattfinden!

In allen anderen Kinderturngruppen (Leistungsturnen, Turnen, Spiel & Spaß,  Kinderturnen, Vater, Mutter & Kind Turnen) können wir den Mindestabstand nicht einhalten.

Das Training für die Kinder fällt deshalb vorerst bis zum 13.11.2020 aus!

Wir werden die Situation natürlich weiterhin beobachten und euch auf dem Laufenden halten.

 

18.10.2020

Der Kreis Unna hat mittlerweile eine Allgemeinverfügung veröffentlicht, in der aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in ganz NRW bislang vor allem der Spiel- und Wettbewerbsbetrieb im Fußball untersagt wurde. Betrachten wir die Entwicklung allein in der letzten Woche, ist es möglich, dass es auch bei uns nach den Ferien zu Einschränkungen kommen kann. Es ist auch möglich, dass das Training gar nicht stattfinden darf.

Ob und wie es nach den Ferien weitergehen wird, versuchen wir derzeit zu regeln. Ihr werdet aber spätestens am Sonntag alle nötigen Informationen von uns erhalten.

Bis dahin, bleibt gesund!

 

20.08.2020

Wie ihr wahrscheinlich bereits mitbekommen habt, darf das Training nächste Woche wieder beginnen! Um den Ablauf möglichst reibungslos über die Bühne bringen zu können, möchten wir euch vorab noch einmal um folgende Dinge bitten bzw. auf Folgendes hinweisen:

  • Das Hygienekonzept muss vorher von jedem gelesen worden sein. Darin stehen alle Dinge, die ihr vorab wissen solltet. Das Konzept findet ihr weiter unten auf der Seite.
  • Jeder muss einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen und diesen bereits beim Betreten des Schulhofgeländes tragen!
  • Ihr müsst bereits umgezogen zum Sport erscheinen. Die Möglichkeiten zum Umziehen sind nicht gegeben!
  • Ihr müsst euch selbst einen Kugelschreiber mitbringen (für die Anwesenheitsliste).
  • Essen ist nicht mehr erlaubt, Trinken dürft (und solltet) ihr selbstverständlich weiterhin mitnehmen.
  • Die Halle darf nur von den Sportlern betreten werden. Eltern müssen draußen warten. Hier gilt ein Mindestabstand von 1,5 m! Ausnahmen sind die Eltern der Eltern-Kind-Gruppe. Hier darf ein Elternteil pro Familie mit dem Kind am Training teilnehmen.
  • Teilnehmer der Kinderturngruppen bitte wir, einen Zettel mit den aktuellen Daten des Kindes (Name des Kindes, Adresse und Telefonnummer) mitzubringen. Damit geht es mit der Dokumentation schneller voran.
  • Erwachsenengruppen sollten zum Sport ein Duschtuch / Saunatuch für die Matten mitbringen.

Darüberhinaus wurden die Trainingszeiten für einige Gruppen  angepasst!

 

Leistungsturnen 16:30 – 18:30 Uhr montags
  17:00 – 18:15 Uhr dienstags
  17:00 – 18:15 Uhr mittwochs
Turnen, Spiel & Spaß 17:00 – 18:15 Uhr dienstags
Kinderturnen 18:00 – 19:00 Uhr mittwochs
Gymnastik für Frauen Das Bürgerhaus wird derzeit noch umgebaut. Infos bekommt ihr bei Renate Laciok
Pilates für Frauen 18:45 – 20:00 Uhr mittwochs
Fit im Alter 18:45 – 19:45 Uhr dienstags

 

 

Kurze Stellungnahme des Präsidenten des VfB 08 Lünen zur aktuellen Situation:

„Liebe VfBerinner und VfBer,

Corona hat auch uns als Sportverein fest im Griff. Per Erlass der Landesregierung NRW sind bekanntlich sämtliche Sportangebote zunächst bis zum 19. April 2020 eingestellt worden. Auch in unserem Sportverein ruht somit der komplette Spiel- und Trainingsbetrieb mit allen Angeboten unseres VfB.

Ob es darüber hinaus zu einer weiteren Zwangspause kommt, bleibt abzuwarten. Gleichzeitig können wir euch aber versprechen, dass es nach Aufhebung dieser notwenigen Maßnahmen mit frischem Schwung ganz schnell zurück auf die Spielfelder und in die Trainingshallen geht. Denn unsere gemeinsame Freude an der Bewegung wird sich auch durch den Corona-Virus nicht aufhalten lassen. 

Bis dahin müssen wir uns in Geduld üben. Wir hoffen darauf, dass ihr uns in dieser Ausnahmesituation die Treue haltet und dem Verein als Mitglieder erhalten bleibt. 

Auch wenn bisher keine Kursteilnahmen möglich waren und wir unsere Sportflächen schließen mussten, sollten wir die schwierige Phase als solidarische Gemeinschaft überstehen. Dann können wir dank eurer Beiträge die ganzjährig laufenden Kosten decken und geraten nicht in eine finanzielle Schieflage.

Kurzum: Lasst uns in diesen Tagen besonders stark an einem Strang ziehen und dieser Krise trotzen. Mit der Fortdauer der Mitgliedschaft setzt ihr das richtige Zeichen. Wir werden als Verantwortliche für den Verein diesen wichtigen Vertrauensbeweis garantiert zurückzahlen.

Mit sportlichen Grüßen

Dirk Wolf

Präsident für den Hauptvorstand und für die Vorstände aller Fachschaften des VfB 1908 Lünen e. V.“

 

13.08.2020

Nachdem die Stadt Lünen das vorgelegte Hygienekonzept der Fachschaft Turnen des VfB 08 Lünen bewilligt hat, kann der Sportbetrieb wieder starten.

Das Training soll ab dem 24.08.2020 wieder stattfinden.

Da das Coronavirus immer noch präsent ist, gibt es allerdings auch für den Sportbetrieb weiterhin einige Einschränkungen. So müsst ihr die Halle beispielsweise bereits umgezogen und mit Mundschutz betreten, euch vor Beginn des Trainings in Teilnehmerlisten eintragen und auch während des Trainings auf die allgemeinen Hygieneregeln achten. Das aktuelle Hygienekonzept inklusive der Verhaltensregeln könnt ihr jederzeit unter folgendem Link einsehen:

Hygienekonzept 2020

Entsprechend der aktuellen Entwicklungen werden natürlich auch die Einschränkungen angepasst. Die Fachschaft wird deshalb weiterhin über den aktuellen Stand der Dinge in der Presse sowie hier auf der Internetseite berichten.

Wir freuen uns schon auf den Beginn des Trainings. Bis dahin, bleibt gesund!

 

27.05.2020

Aufgrund der fehlenden Möglichkeiten zur Einhaltung der Corona-Schutzverordnung hat der Vorstand der Fachschaft Turnen des VfB 08 Lünen beschlossen, das Training aller Sportgruppen bis auf Weiteres bis zu den Sommerferien ausfallen zu lassen.

Die Fachschaft plant, das Training nach den Ferien unter geeigneten Voraussetzungen wieder stattfinden zu lassen. Nähere Einzelheiten werden sich in den kommenden Wochen ergeben und hier sowie in der Presse zeitnah bekannt gegeben.

Bis dahin, bleibt gesund und bis bald!

 

12.05.2020

Es gibt bereits eine Menge an Lockerungen für NRW. Die Schulen öffnen Schritt für Schritt und auch der Breitensport kann mittlerweile wieder ausgeführt werden – dies allerdings nur unter strengen Hygienemaßnahmen.

Die Stadt Lünen sieht eine gerechte Umsetzung der Hygienemaßnahmen in den Turn- und Sporthallen derzeit kritisch. Die Hallen bleiben deshalb weiterhin geschlossen.

Es findet also kein Training statt.

Sobald es neue Informationen gibt, werden wir euch informieren.

 

14.03.2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus und der Schließung der Schulen in ganz NRW findet in den nächsten Wochen kein Training statt.

Erst, wenn der Schulbetrieb wieder aufgenommen wird, finden die Übungsstunden wieder statt. Nähere Informationen zum Trainingsbeginn werden hier auf der Seite veröffentlicht.

Zum Seitenanfang