Gauklassenwettkampf

Klassenerhalt der Gauklasse 1 !

Am Samstag, dem 07.07.2018 bestritten die Gauklasse 1-Turnerinnen des VfB 08 Lünen ihren letzten Wettkampf des Jahres. Dieser Wettkampf war ein ganz wichtiger, denn es ging um den Klassenerhalt.

Mit Ehrgeiz traten die Turnerinnen demnach gegen elf weitere Mannschaften an. Nele Stolp, Yana Ammerpohl, Lisa Nolte und Aileen Preuß wollten den Klassenerhalt sichern. Als riesen Überraschung bekamen Sie Besuch von Anna Schlößer, die bis dato für einige Monate in Australien gewesen ist. Zunächst kam sie nur zum Anfeuern, wurde allerdings gleich darauf wieder in die Mannschaft aufgenommen.

Der Besuch und die Unterstützung eines wichtigen Teammitglieds hat alle Turnerinnen noch einmal motiviert. Zusammen erturnten sich die Mädchen den neunten Platz. In der Gesamtwertung wurde es dann spannend. Mit insgesamt 10 Rangpunkten lag der VfB auf einer Höhe mit einer anderen Mannschaft. Durch einen gesamten Punkteunterschied von knapp vier Punkten schafften sie es jedoch, sich den besseren Platz zu sichern. Der VfB wurde schließlich auf den 9. Platz gerufen und hat sich damit den Klassenerhalt für 2018 gesichert.

Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Turnerinnen und freuen uns auf das nächste Jahr. Die Freude und Motivation ist dafür definitiv vorhanden.

2. Durchgang der Gauklasse 1

Am vergangenen Samstag, dem 16. Juni 2018, bestritten die Gauklasse 1-Turnerinnen des VfB 08 Lünen ihren zweiten Wettkampf des Jahres. In Dortmund-Hörde kämpften Nele Stolp, Yana Ammerpohl, Michelle Konietzka, Lisa Nolte und Aileen Preuß gegen 11 weitere Mannschaften an. Dabei mussten sie verletzungsbedingt auf Corinna Ziehe verzichten.

Die Mannschaft musste an den Geräten Barren, Balken, Boden und Sprung ihre Leistungen bringen. Mit insgesamt 130,55 Punkten schafften sie es jedoch leider nur auf den 11. Von insgesamt 12 Plätzen.

Durch diese Platzierung stehen die Mädchen des VfB 08 Lünen im Moment nach zwei Wettkämpfen auf dem Zehnten Platz. Für den dritten und letzten Wettkampf des Jahres sammeln sie noch einmal all ihre Kraft und ihren Willen, um mindestens auf dem neunten Platz zu landen. Der Klassenerhalt wäre dadurch gesichert.

VfB Turnerinnen landen im Mittelfeld

Am vergangenem Samstag, dem 28. April 2018, starteten die Turnerinnen den VfB 08 Lünen nicht wie gewohnt in der Gauklasse 2. Durch eine Regeländerung haben sie den Aufstieg in die Gauklasse 1 geschafft und waren voller Vorfreude.

In Hamm traten Yana Ammerpohl, Nele Stolp, Michelle Konietzka, Lisa Nolte und Aileen Preuß gegen zwölf weitere Mannschaften an. Nach allen geturnten Geräten wurde sie bei der Siegerehrung auf einen guten neunten Platz gerufen. Damit sind sie nicht auf einem Abstiegsplatz gelandet. Für den Klassenerhalt bleiben den Turnerinnen noch zwei weitere Wettkämpfe, denen sie mit Ehrgeiz entgegen fiebern.

Aufstieg in die Gauklasse 1!

Die Leistungsturnerinnen des VfB 08 Lünen sind dieses Jahr durch eine Regeländerung in die Gauklasse 1 aufgestiegen. Bisher durften in einer Klasse maximal 8 Mannschaften in einem Wettkampf gegeneinander antreten. Mit der Regeländerung dürfen allerdings von nun an 12 Mannschaften starten.

Da die Mannschaft des VfB im letzten Jahr nur sehr knapp am Aufstieg vorbei auf dem dritten Platz gelandet ist, rutschen die Mädchen nun in die höhere Klasse rein. Bereits am 28.04.2018 werden sie mit neuer Energie und Freude in die neue Saison starten.

 

Zum Seitenanfang