Der Sportverein aus Lünen Süd

Der VfB 08 Lünen heißt Sie herzlich Willkommen!
Auf dieser Website stellen wir uns als Verein mit den jeweiligen Fachschaften vor.

Aktuelles

Regenjacken und Shirts für die E – Junioren

 

Die E – Junioren bedankten sich mit einem Mannschaftsfoto.

Über neue Regenjacken und neue Polohemden freuten sich am vergangenen Mittwoch die Zebrafohlen des VfB 08 Lünen. Der Dank geht an Familie Wolf, bestehend aus „Lotto & Toto Wolf“ und „Provinzial Wolf“ gelang es damit, Kinderaugen zum Leuchten zu bringen. Die Süder Fußballkids mit ihren Trainern Thorsten Rennau und Ralf Ristau bedankten sich gemeinsam mit einem neu designten Mannschaftsfoto in der jetzt schon vierten Auflage.

Hammerhofer & Salmen Ehrenamtspreisträger

 

 

 

 

 

 

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen – Kreis Dortmund – lud auch in diesem Jahr wieder verdiente Vereinsmitglieder ein und zeichnete sie für ihr ehrenamtliches Engagement aus. Für die Ehrung vorgeschlagen wurden sie von den Vereinen. 

 

Die Premiere in diesem Jahr: Zum ersten Mal wurden auf Initiative des Leichtathletikausschusses im Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen auch durch die Leichtathletikvereine des Kreises vorgeschlagene verdiente Mitarbeiter im Rahmen dieser Feierstunde geehrt.

Der stellvertretende Vorsitzende und Ehrenamtsbeauftrage des Kreises, Gisbert Dankowski, begrüßte im Haus Prein neben den Mitgliedern des Kreisvorstands und den Geehrten auch zahlreiche Ehrengäste. Dies waren Jürgen Grondziewski (Vorsitzender des Kreises), Birgit Zoerner (Stadträtin für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Sport & Freizeit) und Ulrich Jeromin (Ehrenamtsbeauftrager des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen). Sie ließen es sich nicht nehmen, sich bei den Ausgezeichneten mit Präsenten und Urkunden für den großen ehrenamtlichen Einsatz zu bedanken.

Im vierzehnten Jahr betreuen die beiden nun ihre Mannschaft. Aus den Anfängen bei den Mini – Kickern spielen noch heute acht Spieler in der aktuellen A – Jugend. Hier wollen sie in ihrem letzten Juniorenjahr noch einmal für Furore sorgen. Nach der letztjährigen Meisterschaft in der Kreisliga C belegen sie aktuell in der Kreisliga B mit zwei Punkten Rückstand den vierten Tabellenplatz.

Altherrenvorstand auf Jahreshaupversammlung wiedergewählt

Der neue/alte Vorstand der Alten Herren. V.l.n.r.: Andre Walbaum; Swen Klöting, Uwe Reichert, Friedhelm Hoffmann, Waldi Ciecierski, Peter Schmidt, Peter Klöting und Thorsten Broda.

 

 

Pünktlich um 19:08 begann am Freitag, dem 20.11., die Jahreshauptversammlung der Alten Herren des VfB 08 Lünen im Clubhaus an der Dammwiese. Nach den Berichten des Vorstandes, war die Wiederwahl nur noch Formsache. Friedhelm “Fietsche“ Hoffmann (1. Vorsitzender), Walter “Waldi“ Ciecierski (2. Vorsitzender), Andre Wallbaum,  Swen Klöting (Kassierer) und Torsten Broda (sportliche Leitung) wurden von der Versammlung einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.
Das Jahr 2017 ist das erfolgreichste Jahr in der Geschichte der Alten Herren des VfB 08. Nach dem Gewinn der Lüner Hallenstadtmeisterschaft, dem Sieg beim Gefromm Turnier und dem Sieg beim Kleinfeldturnier des BV Lünen 05, nahm der VfB erstmalig an den Ü32 Westfalenmeisterschaften teil. Hier verpasste der VfB nur knapp die Zwischenrunde mit einem 3. Platz in der 7ner Gruppe.

Auf dem Feld wurden bis jetzt 18 Spiele absolviert, davon auch zwei Meisterschaftsspiele für die neue 3. Mannschaft. Dabei gab es 14 Siege, ein Unentschieden und 3 Niederlagen.

Am Samstag, den 28.10.17 richten die alten Herren ab 19:08 im Schützenhaus Lünen Süd ihre Schlagerparty aus.

Nach der Saison ist vor der Saison

Eindrücke von der Paddeltour

Die Mädchen des VfB08 starten Anfang September 2017 in die neue Saison 2017/2018.

Das Team und das Trainerteam freut sich schon riesig auf die neue Herausforderung, denn nun wird auf dem großen Feld gespielt.

Aktuell ist der Kader eher dünn und daher sind neue fußballverrückte Mädchen gerne willkommen.

Interessierte Mädchen bis Jahrgang 2001 können sich zu den Trainingszeiten (Dienstag und Donnertag 17.30 bis 19.00 Uhr) am Sportplatz an der Dammwiese melden.

Zum Saisonabschluss hatten die Mädchen den festen Boden verlassen und bei einer Kanu-Tour auf der Lippe die alte Saison ausklingen lassen. Das Wetter war zwar trocken, trotzdem war trockene Kleidung eher selten. Aber wie immer stand der Spaß im Vordergrund und Spaß haben alle gehabt.

Taxi mit Herz unterstützt F2 – Junioren

Die F2 – Junioren sagen danke.

Das Taxiunternehmen „Taxi mit Herz“ unterstützte die F2 – Junioren jetzt mit einem Satz Aufwärmshirts. Die Trainer „Charly“ Hesener und Dirk Halbe bedankten sich zusammen mit der Mannschaft bei den Inhabern Harry Neumann und Markus Ahland.

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Vor

Zum Seitenanfang